Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bundesjugendspiele – Jugend trainiert für Olympia

01.11.2021

 

45

 

Bundesjugendspiele – Jugend trainiert für Olympia

 

 

Leichtathletik - Kreisfinale OPR am 7.10.2021

 

 

Unter dem Motto „Jugend trainiert für Olympia“ trafen sich 17 Schulmannschaften bei besten Witterungsverhältnissen auf dem Sportplatz des Kyritzer Gymnasiums, um ihren diesjährigen Höhepunkt im schulischen Wettkampfkalender der 11- bis 13-Jährigen (WK IV) auszutragen.

Die Auswahlmannschaften der Goethe - Grundschule Kyritz zeigten bei den verschiedenen leichtathletischen Disziplinen hervorragende sportliche Leistungen.

Die Mädchenmannschaft verfehlte nur knapp das oberste Treppchen auf dem Siegerpodest und belegte einen tollen 2. Platz hinter der Evangelischen Schule Neuruppin.

Die Jungenauswahl wurde überraschend Kreissieger und qualifizierte sich für das im Mai 2022 in Wittenberge stattfindende Regionalfinale.

Allen Beteiligten herzlichen Dank für die Einsatzbereitschaft.

 

 

Jungen

1. Goethe – GS Kyritz 4850

2. GS Heiligengrabe 4679

3. GS Alt Ruppin 4613

4. Evang.Schule Neuruppin 4555

5. Prinz - v. Homburg Neustadt 4492

6. GS Blumenthal 4440

7. GS Wustrau 4410

8. Rosa-Luxemburg GS Neuruppin 3974

 

 

Mädchen

1. Evang.Schule Neuruppin 5051

2. Goethe – GS Kyritz 4998

3. GS Flecken-Zechlin 4717

5. GS Alt Ruppin 4500

6. Rosa-Luxemburg GS Neuruppin 4500

7. Prinz - v. Homburg Neustadt 4311

8. GS Blumenthal 3848

9. GS Heiligengrabe 3828

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Bundesjugendspiele – Jugend trainiert für Olympia

Fotoserien


Bundesjugendspiele – Jugend trainiert für Olympia (01.11.2021)